BACK-MASTER 320 Type H

Der neue BACK-MASTER 320 Type H – Wenn die Verkaufstour zur Zeitreise wird

Der GAMO BACK-MASTER 320 verkörpert ein einzigartiges mobiles Verkaufskonzept, mit welchem enge Straßen und Gassen kein Hinderniss darstellen.

GAMO hat seine über 40-jährige Erfahrung genutzt und ein mobiles Backwaren-Konzept entwickelt, welches durch seine Kastenwagenbauweise mit viel Stauraum überzeugt. Trotz seiner kompakten Maße bietet dieses Bäckermobil enorme Präsentationsflächen und kann es sogar mit der Kapazität eines größeren Kofferaufbaus aufnehmen. Bei der Raumaufteilung und Ausstattung wurde ein besonderer Fokus auf die geräumige Backwarentheke mit intergrierter Kühltheke gelegt. Die Vielseitigkeit dieses Bäckermobils macht sich schnell bezahlt. Kalte Snack, Kuchen, Torten oder Plunder sorgen für Zusatzumsatz.

Mit dem neuen Design-Kit verkörpert der neue BACK-MASTER 320 Type H sichtbares Flair und Charisma kombiniert mit neuester Fahrzeug- und Motortechnik.

Bei der Verwandlung zum Type H-Modell erhält das Fahrzeug eine komplett neue MAske inklusive Frontschürze, Motorhaube, Kühlergrill und Kotflügel. Auch die Rücklichter werden ausgetauscht und erhalten ein neues Design. Wer großen Wert auf Authentizität legt, dem bietet sich zudem die Möglichkeit das Fahrzeug in den historischen Citroen-Originalfarben lackieren zu lassen.

Bitte informieren Sie mich

 

Mehr Informationen

Ausstattung

AUSSTATTUNG

  • Verkaufsmobil/Lieferwagen in Kastenwagen-Bauweise
  • Verkaufsklappe in GFK-Sandwichtechnik
  • Trennwand mit Türe zw. Fahrerhaus und Verkaufsausbau
  • Holzbodenplatten, trittstabil mit Einschicht-Vinyl-Boden
  • Innenverkleidung aus Fahrzeugbauplatten
  • einklappbare Backwarentheke für 10 Normbleche
    (5 Bleche in der Auslage und 5 Bleche Bevorratung)
  • Kühltheke für 5 Backnormbleche
    (3 Bleche in der Auslage und 2 Bleche Bevorratung)
  • entspiegelter Hebeglasbeschlag
  • Ausgabebord inkl. integrierter Thekenbeleuchtung
  • aushängbares Brot- und Handelswarenegalsystem
  • Wandarbeitsfläche
  • Rutschkante an der Wandarbeitsplatte
  • Verpackungsbord mit Schublade
  • einhängbares Papierfach
  • Warnton bei göffneter Verkaufsklappe
  • mechanischer Klappeninnenbedienung
  • Hygienepaket mit Handtuch- und Seifenspender

Änderungen bei der Ausstattung sind nach Absprache mit Ihrem GAMO-Fachberater natürlich möglich.

STROM & WASSER

  • 230 Volt Elektrogrundausstattung mit CEE Wandeinspeisung
  • Batteriepaket für Fahrzeuggrundversorgung
  • Boiler für Warmwasserversorgung inklusive Frisch- und Schmutzwasserkanister

OPTIONAL

  • Designpaket Type H
Technische Daten

Verkaufsaufbau

  • Verkaufsklappe in Sandwichtechnologie
  • langlebiges GFK-Polyester außen
  • innen mit GELCOAT-Oberflächenvergütung
  • Alu Einfass- und Rahmenprofile, pulverbeschichtet
  • Isolation durch hochwertigen PU-Hartschaum

Eine Durchgangstüre verbindet das Fahrerhaus mit dem Verkaufsraum. Die in Fahrtrichtung rechts angebrachte Verkaufsklappe verfügt über eine Klappeninnenbedienung.


Chassis

CITROEN Jumper, 35 Heavy L3H2 Profi, BlueHDi, 130PS/96KW EURO 6, Karosserie in Originalfarbe Weiß. Zugangstüre im Heck zweiflügelig, beheizbare Scheiben.
Ausstattungskomponenten des Chassisherstellers wie bspw. Allrad, Klang- und Klimapaket, Navigationsgerät, Radio uvm. optional erhältlich.

Maße / Gewicht

Maße innen (LxBxH) in mm: 3250 x 1800 x 1900
Maße außen (LxBxH) in mm: 5990 x 2050 x 2520
PS / KW: 130/96 KW
Gesamtgewicht: 3.500 kg (ZGG)
Zusatzinfo

Das bisherige Kastenwagenmodell „BACK-MASTER 280 START/START PLUS“ (Renault) wurde durch den neuen Kastenwagen „BACK-MASTER 320“ (Citroen) ergänzt. Der Citroen-Kastenwagen bietet eine erweiterte Innenraumnutzung, ohne außen wesentlich größer zu sein.

Die Rückwand zeichnet sich durch mehr Länge, mit 3 verstellbaren Regaleinheiten, etwa  1/3-Anteil für Handelswaren, sowie eine serienmäßig durchgängige Wandarbeitsplatte aus. Der Gang wurde etwas breiter gestaltet, wodurch auch für zwei Personen eine bessere Beweglichkeit und somit Nutzbarkeit gegeben ist.

Die Verkaufstheke wurde mit einer integrierten Kühltheke mit optimaler Kühlleistung ausgestattet. Bei einer Kapazität von 3 Back-Norm-Auslageblechen, sowie zwei zusätzlichen Bevorratungsblechen können mobile Verkäufer gekühlte Produkte optimal präsentieren und verstauen.  Der Rest der Theke kann, wie bei GAMO üblich, doppellagig, also mit 2 x 5 Blechen belegt werden. Unter der Theke sowie unter der Arbeitsplatte findet sich viel nutzbarer Stauraum für Norm-Kisten.

Die Thekenverglasung mit Hebeglasbeschlag ist entspiegelt und auf Wunsch können Thekenaufsatzvitrinen mit integrierter Winterschutzverglasung nachgerüstet werden. Ebenso kann ein fest angebauter Einstiegstritt, sowie ein Warnton, gegen Fahren mit offener Klappe, und spezielle Thermo-Vorratsbehälter separat geordert werden.

Grundriss

BACK-MASTER_SM_320_Grundriss_1000px_423px